Zum Inhalt springen

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP)

Was ist der individuelle Sanierungsfahrplan?

Ein individueller Sanierungsfahrplan ist ein Konzept, das im Rahmen der energetischen Gebäudesanierung in Deutschland eingesetzt wird. Dieser Plan soll Eigentümern helfen, eine systematische und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Sanierungsstrategie zu entwickeln. Hier sind die wichtigsten Aspekte, die in einem individuellen Sanierungsfahrplan berücksichtigt werden:

1. Bestandsaufnahme: Eine detaillierte Analyse des aktuellen energetischen Zustands des Gebäudes wird durchgeführt. Dies umfasst Informationen zu Bauteilen, Dämmung, Fenstern, Heizungsanlagen, Warmwasserversorgung und anderen relevanten Aspekten.

2. Energiebedarf: Eine Berechnung des aktuellen und zukünftigen Energiebedarfs des Gebäudes wird durchgeführt. Dies umfasst auch die Berücksichtigung des Nutzerverhaltens.

3. Schwachstellenanalyse: Identifikation von energetischen Schwachstellen im Gebäude, die für den größten Energieverlust verantwortlich sind.

4. Maßnahmenvorschläge: Auf Grundlage der Bestandsaufnahme und Schwachstellenanalyse werden konkrete Sanierungsmaßnahmen vorgeschlagen. Diese können beispielsweise Dämmung, Fensteraustausch, Erneuerung der Heizungsanlage oder Einsatz erneuerbarer Energien umfassen.

5. Priorisierung der Maßnahmen: Die vorgeschlagenen Maßnahmen werden nach ihrer Effizienz und Dringlichkeit priorisiert. Dies ermöglicht es dem Eigentümer, den Sanierungsprozess nach einem klaren Zeitplan zu gestalten.

6. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung: Eine Bewertung der wirtschaftlichen Aspekte der Sanierungsmaßnahmen wird durchgeführt, einschließlich der Kosten, möglicher Fördermittel und der zu erwartenden Energieeinsparungen.

7. Umsetzungsplan: Ein konkreter Zeitplan für die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen wird erstellt.

8. Beratung und Begleitung: Der individuelle Sanierungsfahrplan wird in der Regel von Energieberatern oder Experten erstellt. Diese können den Eigentümer auch während der Umsetzung begleiten und beraten.

Was sind die Vorteile eines individuellen Sanierungsfahrplans?

Durch die maßgeschneiderte Ausrichtung auf die spezifischen Bedürfnisse eines Gebäudes ermöglicht der iSFP effiziente Sanierungsmaßnahmen. Diese gezielte Herangehensweise für zu Kosteneffizienz, da Ressourcen wie Zeit und Material optimal genutzt werden können.

Der iSFP wird aktuell durch die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) gefördert. Im Rahmen der Förderung für Einzelmaßnahmen ist der individuelle Sanierungsfahrplan für Sie als Eigentümer in jedem Fall sinnvoll, da die Fördermittel für Einzelmaßnahmen die Kosten für die Erstellung des iSFP bei weitem übersteigen.

Aus diesem Grund empfehlen wir für jede Immobilie zuerst einen Sanierungsfahrplan zu erstellen. Für nähere Informationen füllen Sie daher bitte unser Kontaktformular weiter unten aus oder rufen Sie uns gerne an.

Ihr Sanierungsfahrplan

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Option auswählen
Bereits durchgeführte Sanierungsmaßnahmen
Name